Bush to Beach

Tsavo, Amboseli, Shimba Hills und der Indische Ozean

Bush to Beach: Tsavo, Amboseli, Shimba Hills und der Indische Ozean

Highlights

    • Der Tsavo Nationalpark
    • Elefantenherden vor dem Kilimandscharo
    • Rappenantilope in den Shimba Hills
    • Erholung pur am Inischen Ozean
    • Palmenstrand und Schildkrötenprojekt

 

Details

Tourcode: T-A-COCO
Dauer: 12 Tage
Startet in: Mombasa
Endet in: Mombasa
Privatreise
Preis: ab 2.800 USD pro Person

Inklusive

  • Lodge Safari wie ausgeschrieben
  • Safari in einem 4×4 Safari Jeep
  • Professioneller englischsprachiger Guide
  • Übernachtungen wie ausgeschrieben oder gleichwertige Unterkünfte
  • Vollpension während der Safari
  • Trinkwasser während der Safari
  • Halbpension in der Coconut Beach Lodge
  • Zimmer Kategorie in der Coconut Beach Lodge: Beach Standard Zimmer
  • Nationalpark Gebühren

Nicht enthalten

  • Flüge
  • Optionale Aktivitäten
  • Reiseversicherung
  • Übrige Verpflegung und Getränke
  • Visagebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

1. Tag

Diese Reise startet in der Küstenstadt Mombasa, der Fahrer holt Sie in Ihrem Hotel oder am Flughafen Mombasa ab. Das heutige Ziel ist der Tsavo-West-Nationalpark. Die vielfältige Landschaft reicht von hügeliger, bergiger Landschaft über Savanne bis hin zu dicht bewaldeten Gebieten. Zahlreiche Vulkankegel ragen aus den Ebenen hervor. Übernachtung im Severin Safari Camp.

2. Tag

Heute haben Sie den ganzen Tag, um Tsavo zu erkunden! Während der Pirschfahrten können Sie die atemberaubende Landschaft und die unzähligen Tierbeobachtungen genießen. Übernachtung im Severin Safari Camp.

3. Tag

Der Tag beginnt mit dem Sonnenaufgang und einer weiteren Pirschfahrt im Tsavo-West Nationalpark. Das morgendliche Licht taucht den Park mit seiner roten Erde in eine wunderschöne Stimmung ein. Weiter geht die Safari, zum Amboseli Nationalpark. Elefantenherden, im Hintergrund der mächtige Mount Kilimandscharo. Dieser Anblick erwartet  Sie im Amboseli Nationalpark. Dank der Maasai, denen die umliegenden Ländereien gehören, und die keine fremden Jäger in ihrem Territorium dulden, sind die Elefanten weitgehend von Wilderern verschont geblieben. So blieben auch Altersstrukturen, Sozialverhalten und Populationsdynamik erhalten wie in sonst keinem andern Park. Aber nicht nur Elefanten machen den Amboseli aus, freuen Sie sich auch auf Raubkatzen, Büffel und Nilpferde. Übernachtung im Amboseli Kibo Camp.

4. Tag

Morgens sind die Chancen für einen freien Blick auf den Kilimandscharo am größten! Den Tag verbringen Sie mit Pirschfahrten im Amboseli Nationalpark. Übernachtung im Amboseli Kibo Camp.

5. Tag

Heute fahren Sie zurück Richtung Küste, mitten durch den Tsavo West und den Tsavo Ost Nationalpark zum Shimba Hills Nationalpark.  Übernachtung in der Shimba Hills Lodge, mitten im grünen Regenwald.

6. Tag:

Nach dem Frühstück steht heute eine halbtags Pirschfahrt im Shimba Hills National Reserve auf dem Programm, nur hier ist die Rappenantilope zu Hause. Die gebogenen Hörner werden bis zu 1,25 Meter lang. Shimba Hills ist einer der größten Küstenwälder in Ostafrika, ist reich an Flora und Fauna und beherbergt die höchste Dichte an afrikanischen Elefanten in Kenia. Anschließend fahren Sie an die Küste, in die Coconut Beach Lodge. Übernachten in der Coconut Beach Lodge.

7. – 11. Tag

Erholung pur! Lassen Sie sich im Spa der Coconut Beach Lodge verwöhnen, genießen Sie den Palmenstrand, erfrischen Sie sich im Pool in der wunderschön angelegten Anlage oder unternehmen Sie einen der zahlreichen Ausflüge wie Schnorcheln, Colobus-Affen Projekt, Schildkröten Projekt direkt am Strand, Mombasa City-Trip und vieles mehr! Die Seele baumeln lassen und Barfuß am Strand spazieren gehen, es gibt keinen besseren Ort dazu als hier. Übernachten in der Coconut Beach Lodge.

12. Tag

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Palmen Paradies und werden zum Internationalen Flughafen in Mombasa gebracht. Kwaheri Kenya – Auf Wiedersehen Kenia!

 

06.01.-31.03. und 01.07. – 31.08.

3.320 USD pro Person bei zwei Teilnehmern
2.650 USD bei vier Teilnehmern

 

01.09. – 20.12.

3.100 USD pro Person bei zwei Teilnehmern
2.400 USD bei vier Teilnehmern

01.04. – 30.06.

2.800 USD pro Person bei zwei Teilnehmern
2.130 USD bei vier Teilnehmern

 

21.12. – 05.01.

3.530 USD pro Person bei zwei Teilnehmern
2.900 USD bei vier Teilnehmern











    * Pflichtfelder

    Elizabeth Kendi Kinge-Wirth, Director Apasio Safari

    Wir sind der ideale Partner für Ihre Wunsch-Reise nach Kenia!